startseite_neu

1- Jahres Implementierung zum Inhouse- Training

Ein wesentlicher Unterschied zu Hotels, die auf der Basis eines qualitätsorientierten Managements im Housekeeping arbeiten ist der, dass sie einfach besser und erfolgreicher sind.

Das Inhouse- Training als Intensiv- Praxistraining hat das Ziel, in sehr kurzer Zeit
Defizite in der Qualität und Effektivität aufzudecken und durch lösungsorientierte Ansätze einen zukunfsweisenden Change- Prozess einzuleiten.

Alles wird am Ende schriftlich fixiert und das erarbeitete Handwerkszeug mit dazugeliefert.

Der Maßnahmeplan gibt den roten Faden für Hausdame und Geschäftsführung und dient gleichzeitig als Kontrollinstrument.

Eigentlich alles komplett. Dennoch liegt der Teufel im Detail. In der Umsetzbarkeit der festgelegten Strukturen und Prozessabläufe haben Hausdamen Fragen, brauchen zeitnah Tipps, Unterstützung oder Beratung.
Durch das große Aufgaben- Volumen ist so manche Hausdame schlichtweg
überfordert. Das führt dazu, dass aus Unsicherheit einige bequeme Dinge
wieder in die alten Bahnen rutschen.

Deshalb, profitieren Sie als Sparring- Partner nach dem Training von einem Implementierungs- Jahr mit nachhaltigem Erfolg.

Ihr Nutzen:

• Ihre Hausdamen werden handlungsfähiger, sicherer
• Keine Verwirrung, keine Ängste
• Schrittweise Konzentration auf das Wesentliche
• Strategische Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen
• Aktives Arbeiten an praktischen Problemen
• Mehr Führungskompetenz und Selbststeuerung
• Spezifische Fähigkeiten der Hausdame schärfen
• Keine Rückfälligkeit

Ergebnis:

• Intensivierung und Erweiterung der Kenntnisse und Fähigkeiten
• Klarheit in der Zielerreichung und Strategie
• Fortführen des Optimierungsprozesses nach Prioritäten
• Nachhaltige Qualität und Effektivität
• Kompetenzerweiterung

Wie erfolgt der Austausch:

• Besprechen von Schwierigkeiten und Problemen in der Umsetzung
• Live- Präsentationen von planbaren Unterlagen
• Übungen an praktischen Beispielen
• Unterstützung in der Erarbeitung von Dokumenten
• 1 moderierter Austausch zwischen mehreren Hausdamen im Jahr
• Persönliches Coaching / Feedback

Ihre Belohnungs- Vorteile:

• Erfolgs- Zertifikat für Ihre Hausdame
• Eine kostenlose Probesitzung, nämlich die Erste
• 1 für 2, heißt 2 Tage Ergebnischeck für einen interessanten Inklusivpreis
(Bitte fragen Sie nach!)
• Know- how für überschaubare Kosten; Sie investieren 11x für 90min monatlich nur 99,00€

Monatliche Schwerpunktthemen:

Monat 1
Das Rätsel des Strategischen Anfangs:

• Prioritätenplanung des Maßnahmeplanes
• Einrichten der Unterlage zum Qualitätsmanagement
• Führungstool: Richtiges Verhalten bei Veränderungswiderstand der MA

Monat 2
Das Wunder der Wiederholung

• Austausch zur Umsetzung aus Monat 1
• Besprechen der Trainingseinheiten im Rahmen Meeting +1 zur Festigung und Wiederholung
• Führungstool: Hilfreiche Fragestellung in der Führungstätigkeit

Monat 3
Qualität ist messbar

• Umsetzung der Qualitätsmaßstäbe und die Möglichkeiten der Steigerung
• Besprechen der Maßnahmen zur Qualitätssicherung
• Führungstool: Erfolgreiches Beziehungsmanagement

Monat 4
Der Effektivität auf der Spur

• Was wurde zur Optimierung der Abläufe unternommen?
• Welche Zeitfresser sind beseitigt?
• Führungstool: Work-Life-Balance

Monat 5
Verantwortung leidenschaftlich wahrnehmen

• Wie hat sich das eigene Selbstmanagement nach dem Pareto-Prinzip verbessert?
• Wie wird der eigene Ablauf umgesetzt?
• Führungstool: Führen von Mitarbeitergesprächen

Monat 6
Halbzeit

• Abrechnung konkreter Ergebnisse
• Wir feiern Ihre Zwischenerfolge- Möglichkeiten des Feierns
• To- do´s für das 2. Halbjahr
• Führungstool: Motivationsmöglichkeiten im Housekeeping

Monat 7
Auf das richtige Konzept kommt es an

• Umsetzung des Reinigungskonzeptes
• Welche effektiven Methoden werden umgesetzt?
• Führungstool: Erfolgsmanagement

Monat 8
Umgang mit zeitaufwenigen Arbeiten

• Systemische Durchführung geplanter Grundreinigungsarbeiten
• Arbeiten mit kurzfristigen Aktivitäten
• Führungstool: Führung in 3 Schritten

Monat 9
Ordnung ist nicht nur das halbe Leben

• Effektivität durch Arbeitsorganisation und Ordnung
• Was wurde umgesetzt?
• Führungstool: Emotionale Intelligenz in der Führungstätigkeit als Hausdame
• Vorbereitung der Themen für Monat 10

Monat 10
Wünsch dir was!

• Bearbeitung des Wunschthemas
• Führungstool: Eigene Visionen, Ziele, Werte

Monat 11
Mitarbeiter fordern und fördern

• Vorbereitung zur Durchführung von Jahresgesprächen
• Zusammenfassung der Ergebnisse und Erfolge

Monat 12

• 2- Tage Ergebnisscheck, nur 1 Tag bezahlen
• Themenabsprache
• Übergabe Zertifikat
• Abschlussgespräch
• Abschlussbericht