Hausdamen- Training hilft Hausdamen erfolgreich zu sein

Hausdamen- Trainings sind mehr als Hausdamen- Weiterbildungen.

Inhouse- Trainings gewähren den direkten Praxisbezug. Hausdamen- Training oder auch Coaching heißt in diesem Falle mit gerade auftretenden Situationen zu arbeiten. Typische Situationen sind z.B. der Hausdamen- Check, die Motivation der Mitarbeiter, die Steigerung der qualitativen Arbeit oder auch das Lösen von kleinen Missverständnissen.

Eine wertschätzende Kommunikation mit den Mitarbeitern ist A & O. Hausdamen- Schulungen erfolgen thematisch nach dem echten Bedarf. Themen für Hausdamen- Weiterbildungen können z.B. sein, Führung, interne Kommunikation, Motivation, Zeitmanagement oder Konfliktmanagement.

Vor den Hausdamen- Trainings schauen wir gemeinsam nach, was besonders wichtig ist, um die Hausdame zu stärken. Durch die zeitnahe Umsetzung des Gelernten ist es nicht nur Hausdamen- Weiterbildung, sondern gleichzeitig praktisches Hausdamen- Training vor Ort.

Fest steht, das ein Inhouse- Training sehr viele oft unbewusste Gelegenheiten bietet für eine durchaus sehr praktische Hausdamen- Weiterbildung.

Fakt ist, dass Seminare einen Praxistransfer von nur 30% haben. Ist das nicht Grund genug Hausdamen- Trainings direkt im Hotel durchzuführen, begleitend zum echten Arbeitsprozess?

Welchen Nutzen haben Hausdamen- Schulungen noch?

Außerdem erleben die Hausdamen durch berufliche Weiterbildungen echte Wertschätzung, Lob und Anerkennung ihrer Arbeit und eine engere Bindung zum Unternehmen. Wenn das keine wahren Gründe sind für praktische Hausdamen- Schulungen.

Wenn Sie mehr erfahren wollen rufen Sie mich an:

038733 / 20093

Copyright © 2018 TRABECO – Your professional housekeeping