Hausdamen- Seminar oder besser Hausdamen- Coaching?

So die Hausdame, so das Hotel. Die Hausdame im Hotel führt, organisiert, koordiniert, kooperiert, delegiert und motiviert. Sie trägt die Verantwortung für die Sauberkeit im gesamten Hotel. Ein immens große und anspruchsvolle Aufgabe Tag für Tag mit nie den gleichen Voraussetzungen.

Die Teilnahme an Hausdamen- Seminaren bieten gute Möglichkeiten sein Wissen und Können auf den Prüfstand zu stellen und Neues dazuzulernen. Die Gruppendynamik des Hausdamen- Seminars hat den unschätzbaren Wert, sich auszutauschen. Manchmal ist es auch beruhigend zu hören: Dem geht´s ja auch so, nicht nur mir. Das bietet eine gute Basis gemeinsam praktische Lösungsansätze und Ideen und zu finden. Allerdings hat das Hausdamen- Seminar auch Grenzen in der Individualität.

Hausdamen- Coaching dagegen ist eine gute Möglichkeit, um sich selbst auf die eigenen Stärken zu besinnen. Neben der Fachkompetenz ist die Selbstkompetenz für die verantwortungsvolle Tätigkeit als Hausdame wichtig. Im Housekeeping geht es vor allen Dingen für die Hausdame um das Denken und Handeln in komplexen Zusammenhängen und einem schlauen Zeitmanagement. Das Hausdamen- Coaching führt hin zum eigenen ICH und macht neben den Stärken auch Blockaden oder Probleme sichtbar, die durch eigenen Erkenntnisgewinn und anschließender Verhaltensänderung aufgelöst werden können.

Hausdamen- Coaching sowie auch Hausdamen- Seminare sind Pflicht für Hausdamen und deren Weiterentwicklung. Lernen, um zu wachsen, lernen um zu führen, lernen um zu verändern. Egal ob Hausdamen- Seminar oder Hausdamen- Coaching, zeigen Sie Ihrer Hausdame das Sie Ihnen wertvoll wie ein Diamant ist.

Wollen Sie mehr Informationen? Gern berate ich Sie.

Sie erreichen mich unter: 03 87 33 / 200 93

Copyright © 2018 TRABECO – Your professional housekeeping